Mit großem Vergnügen wurde Annas Polterabend geplant und umgesetzt. Die Herausforderung war, ein Konzept zu erstellen, das einer Bridal Shower angemessen ist und nicht zu viel Stress für die werdende Mami mit sich bringt. Das Team der Wedding Planery hat sich etwas ganz besonderes überlegt.

Entstanden ist ein Tag voller Überraschungen und einzigartiger Erinnerungen. Gefeiert wurde in Wien, wo Anna geboren wurde und viele ihrer Freunde zu Hause sind. In Zusammenarbeit mit Fotografin Melanie Nedelko entstanden diese unglaublichen Bilder und Erinnerungen für die Ewigkeit.

Die Inspiration holte sich Kate aus ihren Erinnerungen an unendlich viele „Sex and the City“-Abende, ihrer Liebe zu Vintage und aus dem bunten Haufen beeindruckender Momente in unterschiedlichen Lebensabschnitten, die Anna mit ihren Mädels erlebte. Mit hübschen Pastellfarben, vielen großartigen Dekorationselementen von Wedding Avenue, einem köstlich geschmückten Desserttisch von Kuchen mit Stil und vielen Stationen durch Wien wurde dieses Shooting mit viel Herz gestaltet.

Der ganze Tag sollte im Zeichen der 50er Jahre stehen und dazu gehört das richtige Styling. Wochenlang haben Annas Freunde die richtigen Outfits zusammengesucht und Trauzeugin Kate hat der Braut ein perfektes Outfit aus den USA mitgebracht. Der Vormittag in der Dry Bar Vienna überraschte mit kreativem Make-up und unglaublichen Frisuren. Anna bekam für ihren Tag eine Polaroid-Kamera und hatte zwanzig Fotos zur Verfügung, um ihre Erinnerungen festzuhalten. Denn Handys waren in den 50ern noch nicht vorhanden.

Anna und ihr Zukünftiger haben sich in der Matrosengasse in Wien kennengelernt und die erste Fotostation brachte die Truppe auch genau dorthin zurück. Mit einem überdimensional gestalteten Polaroid wurden die Bilder noch mehr aufgepeppt.

Durch die Innenstadt ging es ins Sofitel Vienna, wo Raphaela Ramler von Venus Weddings und Dagmar Pauser bereits alles vorbereitet hatten, um der Bride-to-be einen wirklich unvergesslichen Empfang zu gestalten.

Die weiße Suite verzauberte mit Dekoelementen, einer Candy Bar und einem Mini Cake von Kuchen mit Stil. Für den kleinen Hunger gab es Köstlichkeiten aus dem neuen WebBistro, das von vegan und vegetarisch bis hin zu österreichischen Schmankerln alles auftischte.

Nach einer Fotosession in der Suite verbrachten einige der Mädels einen entspannten Nachmittag in der Beauty-Bar Wien und ließen sich bei Prosecco und Tee mit verschiedenen Kosmetikbehandlungen verwöhnen. Am Abend trafen sich wieder alle zu einem netten Abendessen im 18. Stock des Sofitels.

Zum krönenden Abschluss bekam Anna noch eine Pyjama-Party in der Suite und es wurde bis tief in die Nacht hinein getrascht und in Erinnerungen geschwelgt.

Bacherlorette Party planen lassen?
Geht ganz einfach
www.weddingplanery.com

 

Und wie man sieht, hatten die Mädels viel Spaß dabei.

Vielleicht ist die eine oder andere Idee eine Inspiration für eure Bridal Party.

 

Idee und Konzept: Wedding Planery I www.weddingplanery.com

Fotos: Melanie Nedelko I www.melanienedelko.com

Candy Bar und Torte: Dagmar Pauser I Kuchen mit Stil I www.kuchenmitstil.at

Dekoration: Venus Weddings I www.venus-weddings.com

Location: Sofitel Wien I www.sofitel.com

Make-up und Haare: Dry Bar Wien I www.drybar-bydavies.at
Dekorations Artikel: Wedding Avenue I www.weddingavenue.at

Kommentare