TierQuarTier Wien

Auf insgesamt 9.700 m² finden mehr als 150 verlassene, ausgesetzte oder entlaufene Hunde, rund 300 Katzen und hunderte Kleintiere wie Hamster, Meerschweinchen und Kaninchen ein vorübergehendes Zuhause.
Das TierQuarTier Wien ist eines der modernsten Tierschutz-Kompetenz-Zentren Europas – es entspricht den hohen Anforderungen einer zeitgemäßen Tierbetreuung und definiert Tierschutz in Wien auf neuer Ebene.

Die Errichtung des Tierschutz-Kompetenz-Zentrums kostete rund 15 Millionen Euro. Davon steuerte die Stadt Wien 10 Millionen Euro bei. Die fehlenden 5 Millionen Euro sollen mit Spenden gesammelt werden.

Auch Futterspenden sind herzlich willkommen.
Diese Woche wurden 1000 gefüllte Futternäpfe von Purina und Vienna.at an das TierQuarTier überreicht.

IHR WOLLT HELFEN? Das ist ganz leicht, denn bis Ende August kann jeder ganz einfach einen Futternapf spenden ⇒⇒⇒ Hunde- bzw. Katzenbilder posten und schon helft ihr!

MEHR INFOS UND DEN LINK ZUM HOCHLADEN findet ihr hier…

 

 

 

Kommentare