Osterfeiertage bedeuten für mich, dass wir uns ins Auto setzen und zu Oma und Opa auf´s Land fahren:
Laufen gehen, viele Berge, grüne Wiesen und guten Essen stehen sozusagen auf der Tagesordnung!

DOG BLOG LEOPOLDS LIFE

Meinen Osterkorb habe ich dank meiner Nase schnell erschnüffelt und der Osterhase hat sich schlau gemacht, denn mein Korb war voller guter Sachen! Eine neue Hundefrisbee (die alte habe ich ähh zerkaut:) und extrem gute Leckerlies aus Österreich!

DOG BLOG LEPOLD LOYS TIERNAHRUNG

Man könnte also meinen, ich habe ordendlich geschlemmert über die Osterfeiertage und die halbe Palette von Loy´s Hundenahrung (Rinerpansen, Ochsenziemer, Schweineohren… hmmm) verkostet!

Onkel Karli und ich haben uns dann auf die Waage gestellt – und kein Gramm zugenommen!!!
Das Geheimnis hinter diesen Feiertagsschlemmerein: ausgewogene Ernährung und viel Bewegung (meint Frauchen immer)!

 

leopoldslife_dogblog1

Ich habe Onkel Karli dann meinen getrockneten Straußenfuß angeboten, denn Loy´s hat nur Fleisch von Tieren, die unter tierärztlicher Kontrolle geschlachtet und für den menschlichen Verzehr freigegeben worden sind, also Höchste-Hunde Qualität! Ich bin froh, dass er nicht kosten wollte und habe dann alles alleine verspeist!

 

leopolds life

Wenn ihr in Wien seid, dann schlage ich vor, ich schnüffelt mal bei Loy´s vorbei und kostet selber und für alle anderen Vierbeiner gibt es das Internet: was ist schöner als Zuhause am Sofa zu kuscheln und die Snacks für die nächsten Tage zu bestellen unter www.loys.at

Ach und wenn ich schon so schwärme … Vielleicht bekomme ich dann wieder mal ein Paket von meinem Frauchen, denn ich bin sicher, ich kann noch viel mehr kosten…:) Denn mein Dog Tester Fazit: HUNDEGUT

Wenn ihr auch Dog Tester werden wollt, meldet euch unter dem Betreff DOG TESTER und ich freue mich mit euch Kontakt aufzunehmen!

Euer Leopold

 

leopoldslife_dogblog
Loy´s Tiernahrung

Kommentare