Vor einiger Zeit hatten wir das große Vergnügen und durften Urban Massage näher kennen lernen. An einem Freitag Nachmittag machten wir uns auf den Weg ins 25hours Hotel und haben eine „Massage with a view“ genossen. Warum aber in einem Hotel? Tja, die Frage ist eher, warum nicht! Denn mit Urban Massage ist es möglich, sich schnell und einfach eine profesionelle Massage nach Hause, ins Büro oder eben auch in ein Hotel zu buchen. Dabei kann man die Massage online oder via Urban Massage App bestellen und der geprüfte Masseur kommt an die Wunschadresse. Mit inbegriffen sind Massagetisch, Öl und natürlich Fachwissen.

Massage zu Hause mit Urban Massage

Die Massage war der perfekte Ausgleich zu einem stressigen Tag und wenn auch nur für eine kurze Zeit, konnten wir trotzdem perfekt abschalten! Wenn es wieder Mal stressiger zugeht, werden wir die Massage allerdings direkt ins Büro bestellen oder noch lieber abends nach Hause. Denn ganz ehrlich – nichts ist besser, als nach einer warmen, angenehmen Massage nicht mehr raus in die Kälte zu müssen, sondern es sich direkt auf der Couch gemütlich zu machen und den Abend entspannt ausklingen zu lassen.

Der absolut positive Faktor ist also, dass man das Haus für eine Massage nicht mehr verlassen muss. Das Itüpfelchen ist allerdings, dass das Ganze auch sehr spontan möglich ist! Denn es ist möglich, eine Massage schon für die nächste Stunde zu buchen! Und das nicht nur theoretisch. Wir haben es uns nun einige Mal angesehen und immer wäre in unserer Umgebung für die nächste volle Stunde zumindest noch ein Masseur bzw. eine Masseurin frei gewesen – wenn das mal nicht großartig ist!

pretty planery urban massage wien wien urban massage pretty planery

urban massage pretty planery wien

Vielen Dank für die Einladung an Urban Massage und Sister Act!

Merken

Kommentare